Unsere kunterbunte Welt

Blühende Lavendelfeld in der Provence in Frankreich
Provence - © Fesus Robert/Shutterstock.com

Unser Erde bringt ihre Schönheit in den buntesten Farben zum Ausdruck. Von den mystisch-grünen Nordlichtern in Island über die Rainbow Mountains in Peru bis hin zum rosa Hiller See in Australien. Begleitet uns auf eine farbenfrohe Reise um unseren Planeten.

15Rainbow Mountains

Touristen vor den Regenbogenbergen in Peru
Rainbow Mountains – © Lana_May/Shutterstock.com

Der Name ist Programm: Die Rainbow Mountains in Peru dürfen natürlich bei unserer bunten Reise nicht fehlen. Aber Achtung, wer diesen ganz besonderen Ort besuchen möchte, muss auf über 5.000 Meter hoch hinaus!

14Chefchaouen

Straßenansicht von Chefchaouen
Chefchaouen – © Vixit/Shutterstock.com

Chefchaouen in Marokko wird auch die blaue Stadt genannt. Definitiv eine buntes Fleckchen Erde.

13Nordlichter

Camper mit seinem Zelt in Island unter Nordlichtern
Nordlichter in Island – © solarseven/Shutterstock.com

Die Nordlichter sind eines der mystischsten Farbschauspiele unseres Planeten. Wer die meist grünen Himmelslichter einmal tanzen sehen durfte, wird den Anblick sein Leben lang nicht mehr vergessen.

12Hiller See

Der rosafarbene Hiller Lake in Australien
Hiller Lake – © matteo_it/Shutterstock.com

Nein, das Bild wurde nicht mit Photoshop bearbeitet. Der Hiller See in Australien ist tatsächlich rosa. Der genaue Grund für seine Färbung konnte bis heute nicht gefunden werden. Man nimmt aber an, dass die Nährstoffkonzentration aus verschiedenen organischen und anorganischen Stoffen sowie verschiedene Bakterien und Algen dafür verantwortlich sind.

11Die Vatnajökull Eishöhle

Eishöhle im Vatnajökull Gletscher Island
Vatnajökull Eishöhle – © Kz-e7/Shutterstock.com

Im Prinzip muss es keine bestimmte sein, denn alle Eishöhlen wissen mit ihren blauen Wänden aus gefrorenem Wasser zu beeindrucken. Zugegeben: Die Vatnajökull Eishöhle in Island ist aber ein ganz besonders Schmuckstück.

10Reisterrassen von Ifugao

Die grünen Reisterrassen von Ifugao
Reisterressan von Ifugao- © R.M. Nunes/Shutterstock.com

Fast schon unecht, wie sich die sattgrünen Reisterrassen in die Hänge von Ifugao schmiegen. Neben Vietnam sind unter anderen diese Reisfelder auf den Philippinen einen Besuch wert.

9Pamukkale

Die Salzpools in Pamukkale am Nachmittag
Pamukkale – © muratart/Shutterstock.com

Die Salzpools von Pamukkale könnten einen beinahe glauben lassen, dass man in der Antarktis ist. Anstatt zu frieren, kann man hier aber baden gehen.

8Tulpenfelder in Holland

Bunte Tulpenfelder in Holland mit Windmühle
Tulpenfelder – © Kishivan/Shutterstock.com

Wenn von Mitte April bis Anfang Mai die Tulpenfelder in Holland in voller Blüte stehen, findet man kaum einen bunteren Ort. Einfach nur traumhaft!

7Antelope Canyon

Der Antelope Canyon in Arizona
Antelope Canyon – © Andrea Izzotti/Shutterstock.com

Der Antelope Canyon besticht mit seiner rot-braunen Farbe, die zur richtigen Tageszeit durch die Sonnenstrahlen zum Leuchten gebracht werden. Nicht umsonst ist er einer der meistbesuchten Canyons im Südwesten der Vereinigten Staaten.

6Waitomo Höhle

Die Waitomo Höhle mit den Glühwürmchen
Waitomo Höhle – © Shaun Jeffers/Shutterstock.com

Die Waitomo Höhle in Neuseeland wird von unzähligen Glühwürmchen erhellt. Ein farbenprächtig-schönes Naturschauspiel, das so nur dort zu beobachten ist.

5Lavendelfelder der Provence

Blühende Lavendelfeld in der Provence in Frankreich
Provence – © Fesus Robert/Shutterstock.com

Die Lavendelfelder in der Provence können von Ende Juni bis Mitte August bestaunt werden. Sieht nicht nur unglaublich schön aus, sondern riecht auch gut.

4Marble Caves

Die bunten Marble Caves mit türkisem Wasser
Marble Caves – © Nektarstock/Shutterstock.com

Die Marble Caves in Patagonien locken jedes Jahr unzählige Besucher an. Kein Wunder, die bunten, teils von Marmor durchzogenen Wände vermitteln das Gefühl, als wäre man auf einem anderen Planeten gestrandet.

3Sahara

Schöne Abendstimmung in der Sahara Wüste
Sahara – © Anton Petrus/Shutterstock.com

Vor allem bei Sonnenuntergang sind die Wüsten unserer Erde ein echter Hingucker. Einmal in seinem Leben sollte man einen Sonnenuntergang in der Sahara erleben dürfen.

2Uyuni

Der Salzsee von Uyuni mit der Spiegelung eines Mädchens
Uyuni – © K321/Shutterstock.com

Kaum wo anders werden die Farben des Himmels so schön gespiegelt, wie in der größten Salzpfanne der Welt bei Uyuni in Bolivien. Wunderschön!

1Schwarze Strände in Island

Island weiß nicht nur mit seinen Nordlichtern zu beeindrucken, sondern ist auch Heimat einiger schwarzer Strände vulkanischen Ursprungs. Nicht umsonst ist die Insel ein beliebter Drehort für Musikvideos und Hollywood-Blockbuster.